Fußball, Geige & Co.

Kindermeditation_komp

Unseren Kindern werden schon früh Fremdsprachen, verschiedenste Sportarten, Musikunterricht und noch vieles mehr angeboten. Leistungsdruck kennen schon die Kleinsten.

Das Sein mit sich kommt häufig zu kurz.

Eine Herzensangelegenheit ist es mir, den Kindern (und auch Eltern) einen Weg aufzuzeigen, wie sie mit sich und den täglichen Herausforderungen besser zurecht kommen können; ihnen Hilfsmittel an die Hand zu geben, die dabei unterstützen mit schwierigen Emotionen, Sorgen, Stress und Druck besser umgehen zu können.

Kinder sollen Kinder sein dürfen! Toben, spielen, laut sein! Doch auch…

Zeit für Ruhephasen

…ist wichtig. Übungen zur Meditation und Achtsamkeit können auch Kindern dabei helfen mit ihren Gedanken und Gefühlen besser in Einklang zu kommen. Sie werden darin unterstützt die Gegenwart wahrzunehmen und Ruhe zu finden.